Zur Startseite

Beratung Breitbandnetze

Eine Gemeinde mit zukunftssicheren Breitbandinfrastrukturen zu versorgen ist keine technische Hürde, sondern eine ökonomische Herausforderung

Gespräche mit den Netzbetreibern über eine ausreichende Breitbandversorgung endeten bisher meist wegen fehlendem wirtschaftlichem Interesse der Anbieter, oder den verfügbaren Finanzen in den Gemeinden. Die aktuellen Förderprogramme und Beihilferichtlinien bieten nun attraktive neue Lösungsansätze und können bei gezieltem Einsatz neue Wege zur langfristigen und zukunftsorientierten Breitbandversorgung eröffnen.

Der Weg zum nachhaltigen Breitbandausbau --> Beratung Breitband

OFP bietet dazu die komplett technische und betriebswirtschaftliche Beratung Breitband und Breitbandnetze aus einer Hand.

  • Infrastrukturanalyse
  • Bedarfsanalyse
  • Netzplanung (georeferenziert)
  • Machbarkeitsstudie
  • Markterkundung
  • Betriebs-/Organisationsmodell
  • Finanzierung
  • Ausschreibung
  • Bauüberwachung
  • Projektmanagement
  • Projektcontrolling

u.v.m.

Kundenreferenz:
Amt Kropp-Stapelholm
Sigrid Cohrt

… „Die Gemeinden im Amt Kropp-Stapelholm verfügen nun flächendeckend über eine zeitgemäße, bedarfsgerechte und zukunftsorientierte technische Infrastruktur zur Breitbandversorgung. Wir danken Ihnen persönlich für diese erfolgreiche Zusammenarbeit. Ohne Ihre kompetente Unterstützung wäre dieses Ergebnis für uns nur schwer erreichbar gewesen.“

Sitz der Gesellschaft

OFP GmbH
Steinbeker Hauptstraße 103a
22115 Hamburg